DOUBLE CHOCOLATE CHIP MUFFINS

Doble Chocolate Chip MuffinsSchokoexplosion! Diese Double Chocolate Chip Muffins sind der Hammer. Sie sind so unglaublich schokoladig, dass ihr dahinschmelzen werdet. Was ich beim Muffins backen oft erlebt habe, ist das trockene Innenleben und das ist alles andere lecker! Da verliert man förmlich die Lust am Weiteressen! Aber das Innere dieser Muffins ist so Saftig und fluffig, dass man nicht genug davon bekommen kann! Das haben auch einige „Testesser“ bestätigt, die gestern spontan zu Besuch waren. 🙂

Zutaten für 12 Muffins:

  • 300 g Mehl
  • 80 g Backkakao
  • 210 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 g Chocolate Chunks
  • 2 Eier
  • 50 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 ml Buttermilch
  • 30 ml gebrüther Espresso
  • 30 ml neutrales Öl
  1. Im ersten Schritt das Muffinblech mit einem Stück Butter einstreichen. Alternativ könnt ihr auch die Muffinförmchen aus Papier einsetzten. Den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Zucker & Vanillezucker mit der Butter (Zimmertemperatur) in einer Schüssel 3 Minuten aufschlagen. Während der Handmixer weiterläuft, die Eier nacheinander dazugeben und solange Weitermixen, bis der Zucker sich aufgelöst hat und Masse schaumig wirkt.
  3. Danach das Mehl, das Backpulver und den Kakao in die Schüssel geben. Den Mixer wieder anschmeißen und dabei die Buttermilch einfließen lassen. Das Öl und den Espresso dazugeben und alles bei hoher Stufe verrühren. Es entsteht ein leicht dickflüßiger Teig. So soll das auch sein. Er soll langsam von einem Löffel laufen, dann ist er perfekt. Ist das nicht der Fall etwas Buttermilch dazugeben. Sollte er zu flüssig sein, etwas Mehl dazugeben.
  4. Zum Schluss den größten Teil der Chocolate Chunks vorsichtig unterrühren. Den Teig in die Muffinförmchen verteilen. Die restlichen Chocolate Chunks auf die einzelnen Muffins streuen.
  5. Die Muffins auf die mittlere Schiene in den Ofen geben und für 3 Minuten bei 220 Grad backen, ehe ihr die Hitze auf 180 Grad reduziert und die Muffins für weitere 15 Minuten backt. Die Backzeit beträgt insgesamt 18 – 20 Minuten. Mit der Backprobe überprüfen, ob die Muffins fertig sind. Dazu mit einem Zahnstocher in ein Muffin stechen. Klebt kein Teig beim herausziehen daran, sind die Muffins fertig. Achtung! Es kann passieren, dass beim herausziehen Schokolade am Zahnstocher klebt. Lasst euch davon nicht beeinflussen. Sie sollten nach 20 Minuten definitiv fertig sein.
  6. Muffins aus dem Ofen holen, 10 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form heben.

Am Besten schmecken sie lauwarm! 🙂 Genießt Sie! Ich bin mir sicher, wenn es um Schokomuffins geht, kommen nur noch diese auf den Tisch. So ist es jedenfalls bei mir!

Viel Spaß mit dem Rezept, euer Fabian 🙂

Ihr habt das Rezept ausprobiert? Sagt mir Bescheid! Kommentiert, liked oder taggt euer Foto bei Instagram mit #fabiansfoodfactory ! Vielen Dank ihr Lieben! 🙂

Ein Kommentar zu „DOUBLE CHOCOLATE CHIP MUFFINS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.