Gegrillte Pljeskavica gefüllt mit Schafskäse

IMG_2667-2

 

Der Sommer ist eingekehrt! Höchste Zeit den Grill anzuschmeißen und ein paar lecker Pljeskavica zu grillen. Deftig, herzhaft, würzig und easy in der Zubereitung. Mein zweites Heimatland ist Kroatien und gerade deshalb möchte ich Euch mein Rezept für Pljeskavica mit auf den Weg geben.

Zutaten für 4-5 Personen:  

  • 500g Lammhackfleisch (gibt es beim türkischen Lebensmittelhändler)
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch (Schwein und Rind)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2-3 mittelgroße Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100g Schafskäse

Die meisten denken sich jetzt: Hmm gibt es da nicht ein spezielles Gewürz? Meine Antwort lautet: Nein, sowohl bei Pljeskavica als auch bei Cevapcici gibt es kein spezielles Gewürz! Salz und Pfeffer sind absolut ausreichend – es muss nur ordentlich verwendet werden. Beim Fleisch könnt Ihr auch auf das Lamm verzichten, es gibt aber die besondere Note. Das überlasse ich aber Euch! 🙂 Ach übrigens, lasst den Schafskäse weg und Ihr könnt aus der Masse auch Cevapcici machen. 🙂

  1. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Das Hackfleisch sowie 3,5 Teelöffel Salz und ca. 2 Teelöffel Pfeffer dazugeben und das ganze miteinander vermengen. Ich mache das gern mit den Händen und  Einweg-Handschuhen, geht einfach am Besten. Tipp: mit dem Pfeffer herantasten, wenn alles vermengt ist, könnt Ihr ruhig ein kleines bisschen von der Rohmasse probieren und gegebenenfalls abschmecken. Achtet auf gute Qualität. 🙂
  3. Jetzt mit den Händen, eine Handvoll Fleisch nehmen und daraus Frikadellen formen. In die Mitte ein Stück Schafskäse geben, zu klappen und nochmals Rundformen.
  4. Auf dem Grill ca. 4 Min von jeder Seite grillen.

Lasst es Euch schmecken! 😉

Euer Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.