Crunchy Chicken Nuggets

IMG_2492

Selbstgemachte Chicken Nuggets? Kein Problem und der Aufwand hält sich ebenfalls im Rahmen – versprochen! Die Cornflakes geben den saftigen Hähnchenstücken einen richtig leckern Crunch!

Zutaten für 2-3 Personen:

Zubereitungszeit: 15 – 20 min

  • 400g Hähchenbrustfilet
  • 100g Cornflakes
  • 2 Eier
  • 50g Mehl
  • Salz
  • Chillipulver
  1. Die Hähnchenbrustfilets in ca. 2-3 cm große Stück schneiden und diese von beiden Seiten salzen, danach könnt ihr sie erstmal zu Seite legen. 🙂
  2. Jetzt die Cornflakes in einem Gefrierbeutel klein stampfen. Nun stellen wir uns eine „Panierstraße“. Das heißt auf eine Teller kommt das Mehl, in einem tiefen Teller verquirlen wir die Eier mit einer Prise Salz und Chillipulver, für den besonderen Kick und in einem letzten tiefen Teller kommen die „gerushten“ Cornflakes.
  3. Eine Pfanne aufsetzen. So viel Öl in die Pfanne, dass das Öl ca 1-2 cm hoch in der Pfanne steht. Auf mittlerer Hitze heiß werden lassen. Wie war das jetzt nochmal?! Wann ist die Pfanne heiß? Tipp: Nehmt einen Zahnstocher und haltet ihn in das Öl, wenn Bläschen an dem Stocher aufsteigen, ist die Pfanne heiß genug.
  4. Kommen wir zum panieren: Die einzelnen Hähchenstücke erst im Mehl wenden, damit an allen Seiten genügend dran ist, danach in das Ei und am Ende in die Cornflakes. Ab in die heiße Pfanne und ca. 2 min von jeder Seite knusprig braten. 🙂
  5. Schon fertig? Schmecken lassen! 🙂

Guten Appetit!

Euer Fabian 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.