Orientalischer Couscous Salat

Couscous Salat

Was ist das Geilste wenn das Wetter besser wird und die Sonne scheint? Na klar! Grillen! 🙂 Hier habe ein ich wirklich tolles Rezept, das sich perfekt als Beilage zu Gegrilltem eignet. Würde fast meinen, dass der Couscous-Salat einer meiner Lieblingssalate ist, da könnte ich mich jedes mal „reinsetzen“! 🙂

Zutaten für bis zu 8 Personen:

  • 1 kg Couscous
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Frühlings- Lauchzwiebeln
  • 2 gelbe oder rote Spitzpaprikas
  • 200 ml Speiseöl (Sonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl, wie Ihr mögt)
  • 2 Esslöffel Tomaten-Mark
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Paprika-Chilli-Gewürz
  • Saft von 2 Zitronen
  1. Couscous waschen, danach in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser (aus dem Wasserkocher) übergießen, bis der gesamte Couscous bedeckt ist und das Wasser leicht darüber steht. Schüssel mit einem Tuch bedecken und 20 min ziehen lassen. Danach benötig er noch einige Zeit um abzukühlen, „zerpflückt“ ihn am besten mit zwei Gabeln damit er nicht so kompakt ist.
  2. Als nächstes heißt es Gemüse schnippeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe und Paprikas in feine kleine Würfel schneiden. Das Mundgfühl is einfach besser wenn alles klein und fein ist, ich spreche aus Erfahrung, wenn ich es mal nicht so genau genommen habe 🙂  Die Petersilie fein hacken und alles zum Couscous in die Schüssel geben. Nun noch die Zitronen auspressen, den Saft von diesen, das Tomatenmark, Salz, Paprika-Chilli-Gewürz und das Öl ebenfalls in die Schüssel geben. Alles vermengen und schon seid Ihr „fast“ fertig!
  3. Abschmecken! Wenn Ihr merkt es fehlt noch was, würzt nochmal nach gebt ein bisschen mehr Salz, Zitronensaft oder Chilli-Gewürz rein. Wie immer nutzt Euren Geschmack um das ganze abzurunden. 🙂
  4. Ab an den Grill und lasst euch danach von dem Geschmack des Couscoussalat belohnen!

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.